Everett Ducklair

Everett ist einer der größten Erfinder der Welt. Er hat u.a. den Ducklair Tower erbaut, Eins erschaffen und die ganzen Waffen und Fahrzeuge von Phantomias gebaut. Seine Kreativität hat dann aber zu krasse Waffen erschaffen und deshalb zog er sich in ein Kloster im Himalaja zurück um dort ungestört zu leben. Doch zuvor hat er den Ducklair Tower an Dagobert Duck verkauft, der die einzelnen Stockwerke vermietet und Donald als Hausmeister eingestellt hat. Dieser entdeckt dann schließlich das geheime Stockwerk in dem Eins residiert. In Band 4 kehrt Everett wieder kurz zurück um Zwei zu stoppen. Nachdem ihm das mit Hilfe von Phantomias und Eins gelungen ist kehrt er zurück in sein Kloster. Danach taucht er nicht mehr auf.


<< Zurück