Pk² Band 16 - Capitano di Ventura (Kapitän der Aventeuer)

Vergroesserte Ansicht

Autor: Alessandro Sisti
Zeichnungen: Alessandro Pastrovicchio & Lorenzo Pastrovicchio


Neopards Schiff trifft auf der Erde ein und er bittet Phantomias per Hologramm um Hilfe. Und wer wäre Phantomias, wenn er ihm diese Hilfe nicht gewähren würde? Er wird also ins All geschossen und versucht Neopard zu finden, der einen Asteroiden besetzt hält. Es kommt zu verschiedenen Kämpfen. Letztendlich muß Phantomias erkennen, dass er falsch gehandelt hat. Aber trotzdem haben sie gewonnen. Er kehrt zur Erde zurück und bringt einige sehr interessante Waffen mit nach Hause.


Zu viel Verwirrung. Zu viel Durcheinander. Es wird zwischen verschiedenen Orten hin und her gesprungen. Und letztendlich ist man am Ende so verwirrt, dass man schon sehr aufmerksam die Texte lesen muß, um noch durchzublicken. Sicher kein Highlight der Serie.

Bernd Glasstetter


<< Zurück