Band 10 - Senza Ritorno (Ohne Rückkehr)

Vergroesserte Ansicht


Senza Ritorno (Ohne Rückkehr)
Autor: Stefano Ambrosio
Zeichnungen: Stefano Turconi
Tusche: Roberta Zanotta

Auch galaktische Friedenshüter müssen sich ab und zu vor ihren Vorgesetzten verantworten – und das natürlich ohne Ankündigung. Und genau das widerfährt unserem Helden in dieser Geschichte. Gleich mehrere neue Friedenshüter sind dabei in seiner Gruppe. Sie müssen sich verschiedenen Aufgaben stellen, um weiterhin als Friedenshüter unterwegs sein zu können…

Ho salvato il pianeta! (Ich habe den Planeten gerettet!)
Autor: Fausto Vitaliano
Zeichnungen: Roberta Migheli
Tusche: Roberta Migheli

Die Zweitgeschichte zeigt Lyo, wie er seinen Neffen Billy hütet. Und natürlich bringt der einiges durcheinander…


Star Trek goes Phantomias. Dazu phantatische Zeichnungen. Und heraus kommt eine Geschichte, die auch beim zweiten Lesen einfach nur überzeugen kann. Natürlich stellt sich irgendwann einmal die Frage: Woher hat Donald das Wissen, um sich aus dieser Situation zu befreien. Aber das stört nicht weiter. Eine sehr gute Abenteuergeschichte im Weltraum. Und warum das gerade an Star Trek erinnert? In den besten Zeiten der Next Generation-Serie wurden immer wieder zwei Themen je Episode angepackt. Und genau das passiert auch hier. Denn Eins vertritt Donald bei einem Vorstellungsgespräch auf der Erde – mit überraschendem Ausgang.
Wieder eine sehr lustige Zweitgeschichte. Was alles in einem ehemaligen Superheldenversteck passieren kann, ist aber auch zum Schreien. Dass Billy dabei zufällig auch noch seinen Onkel vor dessen Erzfeind rettet ist fast schon Nebensache.
Das Heft lässt keine andere Endbewertung zu. Sehr gute Ideen, sehr gute Zeichnungen. Was will man denn mehr?

Bernd Glasstetter


<< Zurück